#79 Befreie Dich mit Stoizismus

#79 Befreie Dich mit Stoizismus

Wir alle verfügen über eine persönliche Vorstellung von dieser Welt, die wir für realistisch halten. Das Problem: die Welt da draußen ist für uns eigentlich nicht zu erkennen, wir benötigen Filter, durch die wir die Realität betrachten.

Diese Filter können ideologische, religiöse, sexuelle und viele weitere Charakteristika aufweisen. Sie geben uns Sicherheit in einer unsicheren Welt, aber sie sperren uns auch in ein – selbstgebautes – Gefängnis ein.

Befreie Dich mit dem stoischen Filter

Natürlich haben wir auch als an Stoizismus Interessierte einen Filter, quasi eine Brille, durch die wir schauen. Der Filter hier heißt Tugendhaftigkeit und bietet uns im Vergleich mit den meisten anderen viele Vorteile.

Befreiung durch einen externen Wertmaßstab

Haben wir die Tugendhaftigkeit zum obersten Maßstab erhoben, befreit sie uns von unseren bisherigen Filtern – jedenfalls im Einzelfall und falls wir es wollen. Wir müssen dann nicht mehr alles mit unserer normalen “Identität” filtern, sondern können einfach schauen, wie tugendhaft wir selbst, andere Menschen und die Situation an sich ist und uns entsprechend verhalten.

Das DER WILDE STOIKER E-Book

Werbung in eigener Sache: Hier gibt es das brandneue E-Book DER WILDE STOIKER, über gute Bewertungen freue ich mich.

Support des Stoizismus-Podcasts

Jeden Freitag Abend um 19 Uhr gibt es neue stoische Themen im Stoizismus-Podcast DER WILDE STOIKER. Für Anerkennung und Unterstützung:

Einmalig:
https://www.buymeacoffee.com/guidobellberg
https://www.paypal.com/paypalme/klugefreunde?locale.x=de_DE

Fortlaufend:
https://www.patreon.com/bellberg
https://bellberg.locals.com