Eine bessere Definition von Erfolg

#19: Eine bessere Definition von Erfolg

Viel zu oft lassen wir Äußerlichkeiten oder andere entscheiden, wie unsere Definition von Erfolg auszusehen hat. Viel zu oft machen diese externen Definitionen aber für uns persönlich gar keinen Sinn und führen dann zu Problemen.

Wie können wir – auch aus stoischer Sicht – für uns selbst zu besseren Definitionen gelangen? Welche Fragen sollten wir uns stellen?
Und, ganz wichtig: Wie vermeiden wir die üblen Fallen, die positives Denken und Motivationstrainer uns stellen und gelangen stattdessen zu einer gesünderen Einstellung und mehr Glück?

Stichworte aus dieser Podcast-Episode sind u. a. Erfolg, Externalitäten, Unbewusstsein, Erwartungshaltungen, Glaubenssätze und – natürlich – Memento Mori.

Jeden Freitag Abend um 19 Uhr gibt es neue stoische Themen im Stoizismus-Podcast DER WILDE STOIKER.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.