#18 Stoizismus und Liebe

Stoizismus und Liebe – sind die zwei etwa diametral entgegengesetzt? Oder ergänzen sie sich vielleicht perfekt? Was bedeuten Tugendhaftigkeit und Leidenschaft für die Liebe aus stoischer Sicht? Wie können wir einerseits das Streben nach Gefühlskontrolle und andererseits das vielleicht stärkste Gefühl – die Liebe – unter einen Hut bringen?
Was bedeuet die Kenntnis unseres Menschseins und unserer eigenen Fehler für unser Beziehungsleben?

Außerdem: Ein besserer Maßstab für eine Beziehung als die herkömmliche Idee, Mann oder Frau sollten – oder gar müssten – einen Partner/eine Partnerin finden, die perfekt zu ihnen passt.

Jeden Freitag Abend um 19 Uhr gibt es neue stoische Themen im Stoizismus-Podcast DER WILDE STOIKER.

ACHTUNG KORREKTUR: Die korrekte (geänderte) Patreon-Adresse lautet natürlich: https://www.patreon.com/bellberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.