#5 Amor Fati – ein erprobter Weg zum Glück

Amor fati ist eines der wichtigsten stoischen Prinzipien überhaupt. Es meint den Versuch, das eigene Schicksal wirklich zu lieben. “Lieben” heißt hier deutlich mehr als bloße Akzeptanz.

Außerdem: Welche Vorteile haben wir davon, wenn wir uns unserer eigenen Sterblichkeit bewusst werden?

Von den alten Griechen über Nietzsche bis hin zu Viktor Frankl – Amor Fati hat sich jahrhundertelang bei vielen klugen Menschen bewährt. Wenden wir dieses Prinzip richtig an, kann es uns gelingen, vermeintlich Negatives in etwas Positives umzuwandeln.

Jeden Freitag Abend um 19 Uhr gibt es neue stoische Themen im Stoizismus-Podcast DER WILDE STOIKER.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.