#15 Warum das ständige Streben nach Glück am Ende nur zu Unglück führt

Glück, ewiges Thema der Menschheit und Dauerbrenner in fast allen Selbstbetrachtungen. Doch Glück ist ein trügerisches Gut, meist nicht von langer Dauer und oft popkulturell verklärt und romantisiert.

In diesem Podcast beleuchtet Guido Bellberg die Zusammenhänge zwischen Stoizismus und Glück und stellt alternative Denkmodelle vor. Einige der Thesen: Du hast kein Recht hast, glücklich zu sein. Dein Streben nach Glück führt am Ende zu Unglück. Wie kannst Du besser über Glück nachdenken und mit Glück arbeiten?

Was sagen die alten (und die neuen) Stoiker zu Glück und unserem Streben danach?

Jeden Freitag Abend um 19 Uhr gibt es neue stoische Themen im Stoizismus-Podcast DER WILDE STOIKER.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.