Stoizismus und Reframing

#50 Stoizismus und Reframing

“Framing”, oder richtigerweise “Reframing”, war ein beliebtes Buzzword in den vergangenen Jahren, zumindest im deutschsprachigen Raum, doch was hat das mit Stoizismus zu tun?

Reframing ist eine wichtige Technik in vielen Coaching-Techniken, die uns helfen kann, unsere Einstellung zur Realität zu verändern, ohne die Realität selbst anzufassen.

Stoiker sind genau damit beschäftigt: Die eigene Einstellung zu den Dingen ist unter der Kontrolle des Stoikers, die Realität eher nicht. Es macht also Sinn, da anzusetzen, wo ein schneller Erfolg erwartbar ist.

Reframing und Stoizismus passen hervorragend zusammen, dieser Podcast erklärt warum.

Jeden Freitag Abend um 19 Uhr gibt es neue stoische Themen im Stoizismus-Podcast DER WILDE STOIKER.

Für Anerkennung und Unterstützung:

https://www.patreon.com/bellberg

https://bellberg.locals.com

https://www.buymeacoffee.com/guidobellberg

https://www.paypal.me/klugefreunde