#72 Trigger Warnings oder Zensur?

#72 Trigger Warnings oder Zensur?

72 Trigger Warnings oder Zensur?

Hörerfrage: Wie können sich Stoikerinnen und Stoiker verhalten, wenn einige Menschen um sie herum anfangen, bei allem und jeden nach “Trigger Warnings” zu verlangen. Oder, die Steigerung davon, sogar Schuldzuweisungen vornehmen, obwohl alles, was man gemacht hat, war, einen Songtext auf einer Social Media Plattform zu teilen.

Mittelsmänner und -frauen

Nicht wenige maßen sich heutzutage an, in Namen von anderen zu sprechen, mit denen sie gar keinen Kontakt haben und von denen sie überhaupt nicht beauftragt wurden. Ohne echtes Mandat belehren sie ihre Umwelt darüber, auf wen und was – ihrer meist beschränkten und aus den Medien geborgten – Meinung nach, alles Rücksicht genommen werden muss. Die Regeln dieser angeblichen “Rücksichtnahme” bestimmen die, oft narzisstisch wirkenden, Lautsprecher dabei selbst.

Die Erde soll sich um mich drehen

Die ganze Welt soll so umgestaltet werden, dass idealerweise niemand mehr durch irgendetwas “offended” und “beleidigt” werden kann. Das bedeutet: keine Freiheit der Kunst iund der eigenen Meinung mehr. Ist das vielleicht die wahre Motivation?

Unendliche viele Trigger Warnings

Manche Leute können durch alles und jeden getriggert werden. Würden Trigger Warnings daran wirklich etwas ändern? Oder ist vielmehr Eigenverantwortung der Getriggerten selbst gerfragt? Haben wir als Menschen eine Verantwortung, uns selbst vor etwas zu schützen, das wir meinen, nicht ertragen zu können oder können wir das von unserer Umwelt verlangen? Wo ist die Grenze?

Stoische Menschenliebe und Realismus

Als Stoikerin und Stoiker wollen wir die Welt verbessern und nett zu unseren Mitmenschen sein. Heißt das aber auch, dass wir auf fremde Kommandos hören müssen, nur weil wir sonst nicht “nett” sind? Müssen wir alles vermeiden, aus Angst, jemand könnte uns falsch verstehen? Wie können wir dieses Dilemma auflösen?

Support des Stoizismus-Podcasts

Jeden Freitag Abend um 19 Uhr gibt es neue stoische Themen im Stoizismus-Podcast DER WILDE STOIKER. Für Anerkennung und Unterstützung:

Einmalig:

https://www.buymeacoffee.com/guidobellberg

https://www.paypal.com/paypalme/klugefreunde?locale.x=de_DE

Fortlaufend:

https://www.patreon.com/bellberg

https://bellberg.locals.com