RPR1-Interview mit mir: Stoizismus und Corona

Für den RPR1-Podcasts “Der Tag in Rheinland-Pfalz” und in Auszügen auch das Hauptprogramm wurde ich zum Thema “Stoizismus und Corona” interviewt. Habe ich mich gut geschlagen? Inhaltlich schon, obwohl mindestens die Hälfte des Interviews gekürzt wurde, was manche Gedanken vielleicht etwas sprunghaft erscheinen lässt, allerdings habe ich zu schnell gesprochen. Ich war immer noch erkältet und daher etwas atemlos, dann passiert mir das ab und an. Ärgerlich? Nein, das wäre nicht stoisch, ich kann es eh nicht mehr ändern.

RPR

Hier geht es zum RPR1-Podcast